Abteilungsinformationen

Sie lesen die Aktuellen Informationen der Jahreshauptversammlung 2013

Die Schachmannschaft des VfB war mit wechselhaften
Leistungen in die Saison 2009/2010 gestartet und
mehr als ein dritter Platz schien noch im März 2010
nicht drin. Am Ende der Spielzeit 2010 wurde
der Kreismeistertitel gewonnen, aber das Recht zum
Aufstieg in die Bezirksklasse konnte nicht war
genommen werden, da sich die Zahl der Aktiven, trotz
intensiver Nachwuchsarbeit nicht veränderte.
Nach wie vor besteht die Schachmannschaft aus 7
Aktiven, in der Bezirksklasse werden jedoch mindestens
8 Aktive benötigt.
Zur Förderung der Nachwuchsarbeit war in der
Grundschule eine Schach AG eingerichtet worden, die
von den Sportfreunden Filipiak und Wenzel betreut
wurde. Leider hat sich das hohe Engagement nicht auf
die Mitgliederstatistik ausgewirkt, nicht zuletzt, weil die
Eltern in der Schach AG lediglich eine nette Alternative
zur Unterbringung ihrer Sprösslinge im Schulhort angesehen haben
und die Unterstützung seitens der

Schulleitung von Monat zu Monat mehr zu wünschen
übrig ließ.
Das Experiment einer Schach AG wurde denn auch
folgerichtig mit Beginn des Schuljahres 2010/2011
eingestellt.
Im aktuellen Spiel betrieb der Saison 2010/2011 der
Kreisunion Süd belegt die Mannschaft des VfB nach
guten Leistungen zur Halbzeit wieder den 1.Platz.
Das Saisonziel ist, den Kreismeistertitel zu verteidigen.
Ein Kunststück übrigens, das in den zurückliegenden
10 Jahren noch keiner Mannschaft der Kreisunion Süd
gelungen ist.