Ehrung zum Tag des Ehrenamtes

KSB-Präsidentin Angela Heimbach und der stellv. Landrat des Saalekreises Hartmut Handschak nahmen die Ehrung vor. Fotos J.Bachmann

Bei der Veranstaltung des Kreissportbundes Saalekreis anlässlich des Tag des Ehrenamtes wurden am Sonntag sowohl junge als auch erfahrenere Sportfunktionäre geehrt. Sie erhielten Ehrenurkunden und -geschenke. Außerdem wurden auch Ehrennadeln des Landessportbundes in Gold, Silber und Bronze verliehen.
Als Vertreter des VfB Bad Lauchstädt erhielt Martin Schönburg die Ehrennadel des Landessportbundes in Silber, nachdem er vom gesamten VfB Vorstand aufgrund seiner Tätigkeiten als Übungsleiter, Schiedsrichter und Vorstandsmitglied des VfB und Spielbezieks dafür vorgeschlagen wurde.
Dass das Ehrenamt in kleinen Vereinen wie dem unseren unabdingbar ist und mehr unterstützt gehört, steht außer Frage, so Schönburg. Deshalb gilt der Dank nicht nur dem Vorstand für die Nominierung, sondern auch allen Mitstreitern beim VfB, die den Spiel- und Trainingsbetrieb, sowie sämtliche Organisation mit absichern.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.