Gebrüder Vollert nun im Schiedsrichterkader / VfB stellt 5 Teilnehmer beim Schiedsrichtergrundlehrgang

Gebrüder Vollert nun im VfB- Schiedsrichterkader

Nach 2 anstrengenden aber sicher auch interessanten Lehrgangstagen konnten Sebastian und Christian Vollert die Prüfung zum Schiedsrichter erfolgreich ablegen. Bei dem von Spielwart Mario Schiech und Schiedsrichterwart Silvio Heinrich durchgeführten Lehrgang wurde einmal das Regelwerk durchgegrast und an Beispielvideos erläutert. Zum Abschluss des zweiten Tages stand schließlich der abschließende Regeltest auf dem Plan. Knifflige und teils erst nach mehrmaligen Lesen verständliche 30 Fragen gehören für jeden Schiedsrichter einmal im Jahr zum Auftaktprogramm der Saison. Nach den 2 Neulingen werden in den kommenden Wochen auch alle anderen VfB-Schiedsrichter eine Weiterbildung besuchen, bei dem neben dem Regeltest auch ein Fitnesstest durchgeführt wird. Von den ursprünglich 5 gemeldeten Frischlingen, namen allerdings nur die beiden Jungs am Lehrgang teil, die weiblichen Vertreter beließen es bei der bloßen Teilnahmeabsicht. Ärgerlich angesichts der Tatsache, dass der HVSA derzeit einen speziellen Frauenförderkader aufbauen möchte und wir hätten mit gutem Beispiel voran gehen können. Hoffen wir, dass dies sich nicht auch wieder auf die Mannschaft auswirkt, die wegen solcher Einstellungen schon in der letzten Saison Spiele absagen musste, weil nicht genug Spieler verfügbar waren. Für die Vollerts stehen Ende September die ersten Einsätze an, in denen Sie das gelernte praktisch umsetzen müssen. Wenn dann die 10 Spiele auf Probe vorbei sind erhalten Sie schließlich ihren richtigen Schiedsrichterausweis. Wir wünschen also GUT PFIFF für die ersten Spiele!

 

Am kommenden Wochenende wird im SGZ des USV Halle, Dessauer Str. 151b, 06118 Halle

der jährliche Schiedsrichtergrundlehrgang des Spielbezirks Süd durchgeführt.

Erfreulicherweise ist es auch unserem Verein wieder gelungen

Schiedsrichternachwuchs zum Lehrgang anzumelden.

In diesem Jahr wollen die Sportfreunde Christian und Sebsatian Vollert,

sowie die Sportfreundinnen Sarah Kirchner, Andrea Meyer und Isabelle Czirnia

unseren Kader erweitern.

Bei der anstehenden Prüfung wünschen wir natürlich viel Erfolg

und hoffen Euch zu Saisonbeginn in neuer Funktion auf der Platte zu sehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.